(25) Gebäude „Markt 1“

GPS: 51.884356, 9.625407

Dieses Gebäude ist eines der ältesten Wohnhäuser der Stadt und heute noch nahezu im Originalzustand erhalten. Es hat den Dreißigjährigen Krieg überstanden und ist das drittälteste Wohnhaus der Stadt.

An der Nordseite des Gebäudes befinden sich noch die jahrzehntealten Schindeln aus Blech, die auf vielen historischen Bildern der Stadt zu sehen sind. In dem Gebäude ist heute unter anderem eine Tourist-Information untergebracht, früher waren hier u.a. eine Gaststätte und ein kleiner Laden.

Diese Sehenswürdigkeit ist barrierefrei erreichbar.

Hinweis: In dem Gebäude befindet sich eine Tourist-Information.

Kulturhistorische Orte in Stadtoldendorf