(10) La Montagne-Platz mit Freundschaftsbrunnen

GPS: 51.883468, 9.623365

Seit 1988 pflegt Stadtoldendorf eine Städtepartnerschaft mit der Stadt La Montagne an der Westküste Frankreichs. Dieser Platz wurde anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft angelegt und im Jahr 1998 offiziell eingeweiht.

Die 350 Kilogramm schwere und rund 2,50 Meter hohe Brunnenanlage aus Kupfer mit sechs Wasserauslässen wurde vom Hellentaler Künstler Claus Caninenberg als Symbol der Völkerfreundschaft zwischen Deutschland und Frankreich für diesen Platz geschaffen.

Diese Sehenswürdigkeit ist barrierefrei erreichbar.

Weitere Informationen: Mehr Informationen über die Städtepartnerschaft der Stadt Stadtoldendorf mit dem französischen La Montagne erfahren Sie HIER.

Kulturhistorische Orte in Stadtoldendorf